Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Trainingsanzug für Damen: der bequeme Alleskönner für die Freizeit

Ob für das Training im Fitnessstudio, den Gang ins Schwimmbad oder einfach für den entspannten Abend zu Hause: Der Trainingsanzug für Damen ist der vielseitig verwendbare Allrounder unter der modernen Sportbekleidung.


Urban Sportswear ist einer der grössten Trends der letzten Jahre. Bis vor einiger Zeit kam der Trainingsanzug bei Damen nur auf dem Weg ins Fitnessstudio, in die Turnhalle oder ins Schwimmbad zum Einsatz. Mittlerweile ist er als Freizeitkleidung im Strassenbild der Städte angekommen, begleitet Sie auf Spaziergängen und zum Einkauf in den Supermarkt. Zuhause ist er die perfekte Wahl für die Haus- und Gartenarbeit sowie für die freien Stunden vor dem Fernseher.

Worauf Sie bei einem Trainingsanzug für Damen achten müssen

Durch die steigende Beliebtheit der Sportkleidung als Freizeitmode ist der Trainingsanzug für Damen heute in vielen verschiedenen Varianten erhältlich. Tragen Sie ihn tatsächlich zum Sport, achten Sie auf hochwertiges atmungsaktives Material, in dem Sie bei der Joggingrunde oder beim Work-out nicht ins Schwitzen kommen. Die Taschen der Sporthose sollten mit Reissverschlüssen versehen sein: So tragen Sie die wichtigsten Dinge wie Ihren Schlüssel und das Smartphone stets sicher bei sich. Ein Tunnelzug am Bund erlaubt Ihnen, die Hose an Ihren Körper anzupassen. Praktisch sind Hosen mit einem engen Bündchen unten an den Fussgelenken: Dies verhindert, dass die Hose unangenehm am Unterschenkel flattert. Die Oberteile sind zunehmend wie Hoodies gestaltet: Lässige Sweatjacken mit Kapuze, die Sie schnell über den Kopf streifen, wenn es bei Ihren Freizeitaktivitäten im Freien zu regnen beginnt.

Trainingsanzüge für die Freizeit

Im heimischen Bereich sollte der Trainingsanzug für Damen vor allem Tragekomfort bieten. Wählen Sie hautfreundliche warme Stoffe, locker geschnittene Hosen und ein modisches Oberteil, das Sie auch solo als Freizeitjacke zu Jeans und anderen Freizeithosen kombinieren können. Ein sogenannter Hausanzug ist oft aus besonders weichen Materialien wie Nicki oder Fleece gefertigt, in denen es sich angenehm auf der Couch lümmeln lässt. Ein Tipp: Trocknen Sie diese Stoffe im Wäschetrockner, damit Ihr Trainingsanzug für Damen nach der Wäsche wieder kuschelig weich ist.

Ergänzen Sie den Trainingsanzug mit einer Reihe Sportshirts für verschiedene Jahreszeiten und Sportarten: Eng anliegende Tops bieten beim Yoga oder Pilates die beste Körperkontrolle. T-Shirts und Langarmshirts in leuchtenden Farben machen Sie beim Jogging im Strassenverkehr besser sichtbar. Legen Sie Ihre Oberteile gemeinsam mit Ihrem neuen modischen Trainingsanzug für Damen in den Warenkorb und geben Sie Ihre Bestellung gleich online bei Ackermann auf!

Trends, Neuigkeiten & 20 CHF Gutschein sichern