Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Das kleine 1x1 der Dirndl – moderne Trachtenmode für Damen

Die Oktoberfest-Saison ist bei uns in der Schweiz – in einigen Orten schon seit über 20 Jahren – zur lieb gewordenen Tradition geworden. An verschiedenen Terminen von Mitte September bis Ende November finden zahlreiche Festivitäten statt: z. B. das Churer Oktoberfest, die Züri Wiesn, das Tuggner Wiesnfest oder das Oktoberfest Zürichsee am unteren Ufer in Pfäffikon. Auf einigen Festen wird die bayerische Weisswurst eher vom duftenden Raclette verdrängt – ein Stück Schweizer Tradition eben. Andere Veranstaltungen folgen kulinarisch und musikalisch dem Münchner Vorbild. Für welche Festivität Sie sich auch entscheiden, in Sachen Mode steht das Dirndl für die modebewusste Frau von heute ganz oben auf der Liste der Outfits, die zu einem Schweizer Oktoberfest getragen werden. Dirndl sehen chic aus und setzen jede Figur perfekt in Szene. Aus diesem Grund können Sie Dirndl auch gern ausserhalb der Oktoberfest-Saison tragen, wenn Sie Spass daran haben, denn Dirndl sind längst ganzjährig salonfähig geworden.

Wir haben für Sie ein kleines Dirndl-1x1 zusammengestellt, das Ihnen bei der Wahl Ihres Oktoberfest-Looks behilflich ist. Tauchen Sie ein in die Welt der Dirndl und lassen Sie sich verzaubern!

Die bunte Vielfalt der Dirndl

Trachtenmode Damen Dirndl

Moderne Dirndl sind heutzutage keine Trachten mehr, deren Schnitt und Farbkombinationen Aufschluss über den sozialen Status und den Wohnort geben. Ein Dirndl ist von seinem Ursprung her zwar ein bayerisches und österreichisches Trachten-Kleid, wird aber mittlerweile in vielen verschiedenen Längen und farblichen Designs kreiert und von Frauen auf der gesamten Welt getragen. Mit einer traditionellen Volkstracht hat ein modisches Dirndl nichts mehr gemein. Das Wort Dirndl geht auf die Verniedlichung der Begriffe Dirn/Dirne/Deern zurück, die eine Bezeichnung für ein junges Mädchen und zugleich eine in der Landwirtschaft tätige Magd sind. Die Arbeitskleidung wurde in früheren Zeiten Dirndlgewand genannt. Daraus entstand die verkürzte Form Dirndl.

Die aktuelle Trachtenmode ist ein Feuerwerk der Farben. Pudertöne wie Beige und Pastellfarben wie Rosa, Mint und Hellblau liegen neben Türkis bei Blondinen besonders im Trend. Brünetten Damen stehen ausdrucksstarke Farbnuancen wie Pink, Rot, Violett und Königsblau ausgezeichnet. Mögen Sie es nicht allzu farbenfroh, wählen Sie die Kleider-Schürze in Schwarz, Braun oder Grau. Im Nu wird die Wirkung der satten Farben abgemildert. Top-aktuell sind Schürzen mit einem Edelweiss-Motiv, Blumenprint oder Trachten-Stickereien, das gilt ebenso für die Mieder der Dirndl. Im Schweizer Mode-Online Shop auf Ackermann.ch präsentieren wir Ihnen exklusive Kreationen der bekannten Marken

  • Stockerpoint
  • Turi Landhaus
  • Krüger Feelings
  • Krüger Madl
  • Marjo
  • Hammerschmid

Zu jedem Dirndl gehört eine Dirndlbluse. Je nach Ihren persönlichen Vorlieben entscheiden Sie sich dabei gern für eine unschuldige Rüschenbluse oder eine romantische Carmenbluse mit unbedeckten Schultern in Weiss. Sehr mädchenhaft sind Blusen mit Drapierungen, farbigen Säumen oder Bordüren aus Spitze.

Welche Schuhe zum Dirndl?

Zu den beliebtesten Accessoires für ein Dirndl wie Taschen und Ketten im Landhaus-Stil gehören auch die passenden Trachtenschuhe. Ihr Schweizer Modeversand Ackermann.ch bietet Ihnen eine vielfältige Auswahl:

  • Ballerina
  • High Heels
  • Pumps
  • Sneaker
  • Stiefeletten
  • Stiefel

Auf welches Schuhmodell Ihre Wahl fällt, hängt davon ab, wie lang Ihr Dirndl ist. Zu einem kurzen oder knielangen Dirndl empfehlen wir Trachten-Ballerina, Trachten-Pumps oder High Heels. Bedenken Sie aber bitte, dass Sie bei einem Volksfest lange auf den Beinen sein werden. Aus diesem Grund sind hohe Absätze über Stunden hinweg zum Tanzen und Feiern wahrscheinlich nicht die richtige Lösung. Nehmen Sie vorsichtshalber ein zweites Paar flache Schuhe mit, sodass Sie bei Bedarf wechseln können.

Zu einem knöchel- oder bodenlangen Dirndl können Sie prinzipiell jeden Schuh tragen, der Ihnen den nötigen Komfort bietet. Dazu gehören auch Stiefel und Stiefeletten mit zauberhaften Satinbandschnürungen.

Die Jugend setzt zum kurzen Dirndl gern auf Sneaker mit Trachten-Stickereien und Schnürband-Ösen in Herzform.

Welche Jacke zum Dirndl?

Damit Sie sich auch an kalten Tagen rundherum wohlfühlen in Ihrem Dirndl, bietet Ihnen Ackermann ein vielfältiges Sortiment an Jacken im Trachtenstil, die wie geschaffen sind für Ihr neues Dirndl. Die Stilrichtungen sind elegant, rustikal oder zünftig. Sie entscheiden, was Ihnen gefällt. Eine Vorgabe, welche Jacke zu welchem Dirndl zu tragen ist, gibt es nicht. Achten Sie lediglich darauf, dass die Farben zueinanderpassen. Sie reichen von Rot und Blau über Grün bis hin zu Grau und Schwarz. Die Schnitte variieren von figurbetont bis Oversize. Die Jackenmodelle sind ebenso facettenreich: Trachten-Blazer aus Wolle mit Spitzenborten und Einfassungen, klassische Janker, Strickjacken mit und ohne Kapuze, Strickwesten, Trachtenwesten aus Daunen und Trachten-Gehröcke in Velourleder-Optik warten bei Ihrem Schweizer Modeversand auf Sie.

Wo trägt man die Schleife beim Dirndl?

Wie bindet man eine Dirndl-Schürze, sodass die Schleife am rechten Ort platziert ist? Diese Frage stellen sich die Damen häufig, weist die Bindung doch auf den aktuellen Beziehungsstatus der Trägerin hin und findet somit viel Beachtung. Wir möchten Sie gern beantworten, damit es bei den Herren der Schöpfung nicht zu Irritationen kommt. Übrigens beruhen diese Regeln nicht auf einer jahrhundertealten Tradition, sondern wurden erst in der Neuzeit zu einem charmanten Brauch.

  • Rechts gebunden bedeutet, Sie sind vergeben.
  • Links gebunden bedeutet, Sie sind Single.
  • Mittig vorne gebunden bedeutet, Sie sind noch Jungfrau.
  • Mittig hinten gebunden deutet, Sie sind Witwe.

Damit Sie das für Ihre Figur perfekte Dirndl auf Anhieb im Online Shop auf Ackermann.ch finden, steht Ihnen unser Dirndl-Berater zur Verfügung. Dort geben Sie ein paar Körpermasse ein und entscheiden sich für die von Ihnen favorisierte Länge. Mit wenigen Klicks sehen Sie sofort, welche Dirndl inkl. Grössenangabe wir Ihnen aus unserem Sortiment empfehlen.

Und selbstverständlich haben Sie auch die Möglichkeit, für Ihren weiblichen Nachwuchs das passende Dirndl zu bestellen. Schauen Sie in die Kategorie Kinder-Dirndl, dort präsentieren wir Ihnen ebenfalls wunderschöne Dirndl für «chlini Prinzessine».

Kaufen Sie jetzt Ihr neues Dirndl bei Ihrem Schweizer Modeversand Ackermann.ch und profitieren Sie dabei von einer versandkostenfreien Bestellung ab CHF 99,-!

Sie haben unseren Shop besucht und keinen passenden Artikel gefunden?

Wie zufrieden waren Sie mit unserem Shop?
Noch nicht das Passende gefunden?
Wir empfehlen Ihnen gerne folgende Produkte.
Trends, Neuigkeiten & 20 CHF Gutschein sichern