Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Die Clutch Tasche: eine unverzichtbare Abendtasche mit Stil

Eine Clutch zeichnet sich durch ihr kompaktes Format aus, in dem die wichtigsten Accessoires für den Abend sicher und stilvoll ihren Platz finden – und sie bietet dazu eine Menge weiterer Nutzungsmöglichkeiten.


Mit der Clutch durch die Nacht: Modelle und Varianten

Klein und oho: Eine Clutch Bag ist für den Abend der perfekte Begleiter. Sie lässt sich in der Hand tragen, praktisch unter den Arm klemmen oder an die Kette legen. Viele Clutches sind mit einem abnehmbaren Riemen ausgestattet und lassen sich so sehr flexibel nutzen. Ebenso vielfältig zeigen sich die Designs: Eine Clutch in Schwarz zeigt ein gewisses Understatement und passt zu nahezu allen Outfits. Die Clutch in Silber dagegen sorgt schon für sich für den Aha-Effekt – vor allem, wenn sie mit silbernen Schuhen kombiniert wird. Und die Abendtasche kann auch im romantischen Look daher kommen: Eine Clutch in Rosa passt perfekt zu einem frühlingsfrischen Outfit und ist so auch absolut tageslichttauglich. Einen mondänen Touch bekommt Ihre Garderobe mit einer goldenen Clutch und passendem Schmuck. Auch mit Pailletten, Glitzer-Elementen und Strass ist die kleine Abendtasche gerne ausgestattet und zeigt sich so von ihrer glamourösen Seite.

Auf die Grösse kommt es an – von der Box-Clutch bis zum Maxiformat

Klassischerweise ist eine Clutch im Kuvertformat gehalten und etwa zwölf Zentimeter breit und maximal 20 Zentimeter lang. Die längliche Form macht den besonderen Reiz der kleinen Handtasche aus und sie bietet dabei jede Menge Platz. Vor allem die sogenannte Box-Clutch punktet mit grosszügigem Inhalt: Sie ist kastiger geschnitten als die klassische Variante und besteht aus festem Material. So sichern Sie Ihr Hab und Gut vor Stössen oder dem Zerknautschen. Beide Clutch-Varianten sind vielfach auch mit Schulterriemen oder einer kleinen Handschlaufe erhältlich. Zum Beispiel bei Heine findet man entsprechende Modelle. Dann ist da noch die Portfolio-Clutch: Sie ist eine Mischung aus Handtasche und Notebook-Tasche, bietet Platz für das Tablet oder den Mini-Laptop und erinnert im Design an eine Aktentasche – lässt sich dabei aber weiterhin praktisch unter den Arm klemmen.

Nützliches Accessoires für viele Gelegenheiten: das kann die Clutch

Die kompakte Tasche wurde als Abendhandtasche bekannt: Lippenstift, Make-up, Smartphone, Bargeld und Schlüssel lassen sich in der meist rechteckigen kleinen Tasche sicher verstauen; die grosse Handtasche bleibt zu Hause. So begleitet sie Sie in die Oper, zu offiziellen Dinnerpartys und in den Club. Die Clutch kann allerdings noch viel mehr. So lässt sie sich in einer grossen Handtasche verstauen und hält wichtige Utensilien griffbereit – ohne dass Sie lange in der Tasche suchen müssen. Dazu lässt sie sich durch ihr geringes Gewicht und ihr Mini-Format auch platzsparend im Urlaubskoffer verstauen. So haben Sie auf Reisen immer eine schicke Abendtasche parat.

Der Stoff, aus dem die Träume sind – Materialien für Ihre Abendtasche

Eine Clutch aus Leder ist die beste Wahl, wenn Sie auf edle, hochwertige und dezente Accessoires Wert legen. Das natürliche Material bleibt lange wie neu und wirkt mit leichten Used-Effekten sogar noch schöner. Bei Gabor findet man eine grosse Auswahl an Abendtaschen aus Leder in allen Farben. Es muss nicht immer Schwarz sein: Eine Clutch aus beigefarbenem Leder zum Beispiel wirkt elegant und zurückhaltend. Modelle aus synthetischen Materialien wie Kunstleder oder auch Satin sind willkommene Eyecatcher für einen Look, der die Blicke auf sich ziehen soll. Sie glänzen mit ihnen um die Wette oder sind mit aufsehenerregenden Details wie Perlen, Strass oder Spitze ausgestattet. Kleiden Sie sich gerne zurückhaltend, zum Beispiel ganz in Schwarz oder Weiss, ist eine solche Clutch optimal, um Ihrem Outfit den letzten Schliff zu verleihen. Metallic-Materialien wie Silber und Gold oder ein changierendes Perlmutt machen aus der Tasche einen Hingucker. Romantisch wird es mit einer Clutch aus textilen Materialien: Baumwolle, Leinen oder Tweed wirken rustikal und passen zum Beispiel auch zum Trachtenfest – vor allem, wenn sie mit Stickereien, Blümchen oder Schleifen versehen sind.

Stylen Sie Ihre Clutch! Vom dezenten Modell bis zum extravaganten Look

Eine Clutch muss zum Outfit passen – und dieses hängt wiederum vom Anlass ab. Steht ein unvergesslicher Abend in der Oper an? Abendgarderobe ist angesagt: Ein langes Kleid, eine dezente Perlenkette, Perlenohrstecker und ein feines Armband in Gold oder Silber – und eine Clutch, die die Farbe des Kleides aufnimmt oder mit den Tönen der Schuhe spielt. So passen zur nachtblauen Robe silberne Schuhe und eine silberne Clutch. Ein schwarzes Kleid verträgt Gold oder eine schwarze Clutch aus Satin. Geht es zum schicken Nachtessen ins Sterne-Restaurant, ist elegante und zurückhaltende Garderobe angesagt. Der Hosenanzug kommt hier gerne zum Einsatz, aber auch das kleine Schwarze und filigraner Schmuck. Die Clutch ist dabei praktisches und dezentes Accessoire: Ganz aus schwarzem Leder oder mit kleinen Strasssteinchen besetzt, bleibt sie im Hintergrund und fügt sich optimal in Ihr Outfit ein.

Sie haben unseren Shop besucht und keinen passenden Artikel gefunden?

Wie zufrieden waren Sie mit unserem Shop?
Noch nicht das Passende gefunden?
Wir empfehlen Ihnen gerne folgende Produkte.
Trends, Neuigkeiten & 20 CHF Gutschein sichern