Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Mixkini – der individuelle und angesagte Bademoden-Cocktail

Feiern Sie Ihre Kreativität und Individualität! Kombinieren Sie nach Belieben Bikini-Slips mit Bikini-Tops. Seien Sie Ihr eigener Bademoden-Berater und gestalten Sie sich Ihre Bikini-Welt, wie Sie Ihnen gefällt.


Kennen Sie die Erfahrung, dass der Kauf eines Bikinis eine Herausforderung darstellen kann? Das Top bietet nicht genügend Halt und das Höschen könnte eigentlich eine Nummer weiter sein. Mit diesem Dilemma sind Sie nicht allein. Frauenkörper sind einzigartig geformt und nicht immer passt eine Konfektionsgrösse zugleich an der Brust und der Hüfte. Mixkinis nehmen diesem Dauerthema den Wind aus den Segeln. Sie bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihren Bikini selbst zu designen, in puncto Grösse, Schnitt und Muster. Mixen Sie sich Stück für Stück zu Ihrem neuen Lieblingsmodell, Ihrem favorisierten Mix-and-Match-Bikini!

Flexible Bademode – der Mixkini: Was ist das genau?

Mixkinis aus der Kategorie Bademode & Wäsche machen Schluss mit der jahrzehntelang gültigen Norm derselben Grössen für oben und unten. Sie berücksichtigen stattdessen Ihre figurspezifischen Eigenschaften wie eine kleinere oder üppige Oberweite, schmale oder breitere Hüften. Entscheiden Sie sich für die Online-Bestellung eines Mix-and-Match-Bikinis, wählen Sie zunächst das Oberteil anhand Ihrer Cupgrösse, der von Ihnen bevorzugten Farbgebung und der Ausstattung wie Bügel oder Polsterung aus. Anschliessend widmen Sie sich dem Unterteil. Dieses können Sie je nach Bedarf eine Nummer kleiner oder weiter ordern. Darüber hinaus steht Ihnen die Option offen, statt eines Musters beispielsweise ein unifarbenes Höschen zu kaufen. Achten Sie lediglich darauf, dass Top und Slip farblich aufeinander abgestimmt sind.

Vielfalt: Diese Ober- und Unterteile stehen zur Auswahl

Sie allein entscheiden, wie Sie Ihren Mixkini zusammenstellen. Die Tops teilen sich wie folgt auf:

  • Bikini-Tops ohne Bügel: Das können Bandeaus sein, aber auch Bustiers mit Reissverschluss, Push-up- und klassische Triangel-Tops.
  • Bügel-Bikini-Top: Ein Bügel unterhalb des Cups stützt und formt Ihre Brust. Es sind meist unterschiedliche Trägereinstellungen möglich.
  • Tankini-Top: Die langen Oberteile bedecken den Bauch.

Bei den Unterteilen stehen Ihnen Slips in verschiedenen Leibhöhen, Tangas, gerade geschnittene Pantys und figurformende Miederhöschen zur Verfügung.

Mix and Match: So finden Sie den passenden Bikini für Ihre Figur

Betrachten Sie sich im Spiegel und finden Sie heraus, was Sie an sich besonders mögen. Sind es Ihre Beine, dann heben Sie sie durch hochgeschnittene Höschen zusätzlich hervor. Möchten Sie Ihren Busen in Szene setzen, gelingt das mit farbenfrohen Neckholder-Tops. Schultern akzentuieren Sie mit Bandeaus.

Stellen Sie sich jetzt auf ackermann.ch Ihren individuellen Mixkini für Ihren Figurtyp zusammen und kreieren Sie Ihre eigene Bademoden-Kollektion!

Trends, Neuigkeiten & 20 CHF Gutschein sichern