Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Bikini-Tops von Triangel bis Push-up – die passende Bademode für jedes Dekolleté

Kein Bikini sitzt richtig? Sie fühlen sich am Strand unwohl in Ihrer Bademode? Mit der individuellen Kombination von Bikini-Tops und Bikini-Hosen finden Sie die passende Zusammenstellung für Ihren Wohlfühl-Auftritt.


Es ist ein klassisches Problem: Sie entdecken einen Bikini, der Ihnen gut gefällt. Während die Hose jedoch optimal sitzt, ist das Oberteil zu gross oder zu klein. Eine Mischung der einzelnen Grössen ist nicht möglich. Was kann man da tun?

Bikini-Tops: individuelle Oberteile passend zu Ihrer Bademode

Mit einer einfachen Lösung müssen Sie sich darüber keine Gedanken mehr machen. Kaufen Sie Bikini-Tops und Bikini-Hosen separat, können Sie die für Sie passende Grösse ganz einfach auswählen.

Die verschiedenen Designs der Bikini-Tops – hier wird jeder Geschmack getroffen

Dank einer grossen Auswahl an verschiedenen Schnitten bei den Bikini-Tops lässt sich für jede Oberweite eine passende Lösung finden. Neckholder-Bikinis sind echte Klassiker: Durch die Schnürung im Nacken und im Rücken können Sie selbst entscheiden, wie eng oder weit das Oberteil sitzen soll. Möchten Sie ein formvollendetes Dekolleté, ist die Wahl einesPush-up-Topsbesonders zu empfehlen. Durch eine integrierte Polsterung wird die Oberweite optisch vergrössert. Bustier-Bikinis sind sehr gut für eine kleine Oberweite geeignet. Bei dieser Form der Bademode wird auf Körbchen und Schalen verzichtet. Stattdessen ist das Bikini-Top gerade geschnitten.

Farben und Muster: Wählen Sie aus einem grossen Angebot an Designs

Neben den Schnitten, die bei den Bikini-Tops sehr vielseitig sind, können auch Farben und Muster einen Einfluss auf die Entscheidung nehmen. Die aktuellen Trends bei der Bademode gehen in Richtung Bunt, Pastell, Neon und Muster. Hier ist also für jeden etwas mit dabei. Bunte Tops mit Blumenmuster, Punkten oder Streifen sind echte Hingucker am Strand wie an der Promenade. Sie möchten auf eine schlichte Ausführung setzen? Dann haben Sie diese modischen Möglichkeiten:

  • Wählen Sie ein einfarbiges Bikini-Top – gerne auch in kräftigen Farben.
  • Setzen Sie auf dezente Muster wie helle Punkte auf dunklem Untergrund.
  • Wählen Sie Farbkombinationen, die gut miteinander harmonieren.

Bleiben Sie sich treu – am Strand ist Wohlfühlen angesagt

Gerade am Strand sollten Sie sich in Ihrer Bademode wohlfühlen. Mit dem optimalen Schnitt und einer Grösse, die Ihnen ausreichend Bewegungsfreiheit schenkt, steht dem Sonnenbad nichts im Weg. Stöbern Sie daher gleich in aller Ruhe auf ackermann.ch, entdecken Sie die vielseitigen Lösungen für die Kombination von Top und Hose und nutzen Sie die praktische Monatsrechnung für Ihre Bestellung!

Trends, Neuigkeiten & 20 CHF Gutschein sichern