Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Wandtattoos: kreative Ideen für die Verschönerung Ihrer Wohnräume

Paradiesische Strände zieren die Küche, im Kinderzimmer tummelt sich eine fröhliche Unterwasserwelt, im Schlafzimmer beruhigen harmonische Motive: Mit Wandtattoos lassen sich Wände einfach gestalten. Jetzt mehr lesen!


Praktisch, stilvoll und clever: Was sind Wandtattoos und welche Vorteile haben sie?

Wandtattoos sind die clevere Alternative der Wandgestaltung: Sie lassen sich auf vielfältige Weise arrangieren und können sowohl ganze Wände einnehmen als auch Akzente setzen. So können Sie Wandtattoos anstelle einer (Foto)tapete anbringen oder sie in Form von Tieren, Pflanzen oder Fantasiewesen als Eyecatcher einsetzen. Auch Zitate und Sprüche in verschiedenen Schriftarten sind beliebte Varianten für die Gestaltung von Wohnräumen. Heimat-Fans greifen zum Wandtattoo mit Schweizer Motiven, Reiselustige zum Wandtattoo als Weltkarte. Die praktischen Wandaufkleber bestehen aus einer sehr robusten Vinylfolie mit einer selbstklebenden Schicht auf der Rückseite. Die Folie ist extrem dünn und passt sich so an jeden Untergrund an. Vor allem glatte Wände ohne Strukturen eignen sich für die Gestaltung mit Wandtattoos. Die Klebeschicht haftet allerdings auch auf Rauputz oder Raufasertapeten. Wichtig ist, dass die Wand trocken und frei von Öl- oder Fettrückständen ist. Dann bleibt das Wandtattoo auch auf Holzwänden und Fliesen und löst sich nicht unbeabsichtigt ab. So einfach wie das Wandtattoo angebracht wird, so einfach und rückstandslos lässt es sich wieder entfernen – der grosse Vorteil der selbstklebenden Raumdeko. Sie können auf geschickte Weise Ihre Wände nach Lust und Laune verändern und immer wieder neue Akzente setzen.

Die Motivwahl: Welche Motive eignen sich für welche Räume am besten?

Die Auswahl an Designs, Grössen, Mustern und Farben ist riesig – und so finden Sie für jeden Ihrer Räume das Wandtattoo, das zu Ihnen und Ihren Wohnwünschen passt. Wünschen Sie sich zum Beispiel als Wandtattoo im Kinderzimmer ein Schweizer Motiv? Saftig grüne Wiesen oder beliebte Comic-Motive bieten sich hier an. Für grössere Kinder kann auch die Schweizer Flagge ein beliebter Wandschmuck sein. Als Wandtattoo für die Küche können Sie zu Wandstickern mit leckeren Lebensmitteln greifen oder Sie verleihen den Küchenwänden einen natürlichen Touch, etwa mit Vögeln, wie Sie sie beim Hersteller Komar finden, oder mit niedlichen Eulen, wie sie unter anderem Heine home im Programm hat.

Sie haben ein Lebensmotto und möchten daran immer wieder erinnert werden? Home Affair bietet Wandtattoos mit Sprüchen und Zitaten an, die sich perfekt für den Einsatz im Flur und im Wohnraum eignen. Ruhe in den Raum bringen Sie mit der Farbe Grün: Ob Blätter, eine Seenlandschaft oder eine grasgrüne Wiese: Für das Schlafzimmer eignen sich Wandtattoos, die dabei helfen, dass Sie sich beruhigen und entspannen. Motive wie diese sind auch als Wandtattoo für das Babyzimmer beliebt. Ihr Kind freut sich mit Sicherheit auch über Sternenmotive an der Wand, die im Dunklen leuchten, oder über Wandtattoos mit seinen liebsten Comic-Helden. Für das Badezimmer eignen sich Wandtattoos mit Motiven, die Ruhe in den Raum bringen: Bambus, Strand- und Dünenlandschaften, entspannende Wellenmotive und frische Farben wie Grün, Hellblau und Gelb verwandeln Ihr Badezimmer in eine Wohlfühloase. Der maritime Stil lässt sich mit entsprechenden Möbeln und passender Deko geschickt unterstreichen.

Die Raumgrösse beachten: So setzen Sie Wandtattoos harmonisch ein

Mit Wandtattoos können Sie ganze Wände gestalten oder Akzente setzen. In kleinen Räumen wirken ausgewählte Motive harmonisch und stilvoll. Sie können allerdings auch mit einem flächendeckenden Wandmotiv gestaltet werden und erhalten so eine behagliche Atmosphäre, vor allem, wenn sie zu Motiven in gedeckten Farben greifen. Stimmen Sie die Farbwahl des Wandtattoos auf Ihre Möbel ab, um ein besonders harmonisches Ensemble zu schaffen. In grossen Räumen können Sie auch zu starken Farben und echten Hinguckern greifen, wenn Sie eine ganze Wand gestalten möchten. Mit den Vinylbahnen können Sie Räume auch strukturieren, etwa eine Essecke optisch kennzeichnen oder grosse Wandflächen aufbrechen. Möchten Sie Hingucker im Raum schaffen, wählen Sie für grosszügig dimensionierte Räume grosse Motive: Zitate eignen sich zum Beispiel als wandfüllender Schmuck, der sich zugleich dezent und zurückhaltend zeigt. So hat zum Beispiel der Hersteller Home Affair selbstklebende Vinylfolien mit stilvoll verschnörkelten Schriftbildern im Portfolio.

Wandtattoos anbringen – Tipps und Tricks für ein sauberes Ergebnis

Wandtattoos anzubringen, ist denkbar einfach – dennoch sollten Sie auf einige Punkte achten, damit Sie ein sauberes Ergebnis ohne Knicke, Blasen oder Risse erhalten. Vor allem filigrane Motive benötigen ein wenig Aufmerksamkeit: Lösen Sie das Wandtattoo vorsichtig von der Trägefolie, indem Sie zunächst nur eine kleine Ecke entfernen. Diese legen Sie an die gewünschte Stelle an der Wand und arbeiten sich Zentimeter für Zentimeter vor. Damit Sie das Wandtattoo exakt gerade anbringen, nehmen Sie am besten eine Wasserwaage zu Hilfe. Mit einer Rakel verhindern Sie, dass Luftblasen zwischen Wand und Motiv geraten. Ist das Motiv vollständig angebracht, drücken Sie es noch einmal fest und streichen mit der Rakel darüber.

Finden Sie jetzt heraus, mit welchen Motiven Sie Ihren Wänden im Handumdrehen einen neuen Look verleihen und wählen Sie das Wandtattoo aus, das zu Ihrem persönlichen Einrichtungsstil passt.

Trends, Neuigkeiten & 20 CHF Gutschein sichern