Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Ein hochwertiges Portemonnaie als stilvoller Begleiter von morgens bis abends

Das Portemonnaie ist eines der am häufigsten genutzten Accessoires. Es kommt mehrmals pro Woche, oft sogar täglich zum Einsatz. Entsprechend wichtig ist es, dass Sie ein für Ihre Ansprüche passendes Modell wählen.


Egal ob Arbeitnehmer oder Arbeitgeber, Student oder Schüler, Rentner oder Hausmann – wohl jeder besitzt ein Portemonnaie, unabhängig von Alter oder Beruf sowie Kleidungsstil und Geschmack. Denn wo sonst sollten Sie Bargeld, Kreditkarte und Co. unterwegs aufbewahren? Das Portemonnaie selbst findet Platz in einem praktischen Rucksack oder einer modernen Herren-Tasche, kleinere Modelle passen in die Brust- oder Hosentasche. Entscheiden Sie sich für letzteren Ort, befestigen Sie das Portemonnaie für Herren am besten mit einer Kette an der Hose – so können Sie es nicht verlieren.

Klein und kompakt oder gross und geräumig: Welches Portemonnaie ist das richtige für mich?

Der eine hat gerne alles an einem Ort, der andere bewahrt Wertsachen lieber getrennt voneinander auf. Je nach Ihren persönlichen Vorlieben bieten sich bestimmte Portemonnaies für Sie an. Wenn Sie Bargeld und Karten am liebsten nah beieinander haben, sind klassische Geldbörsen das Richtige für Sie. Bei besonders vielen EC-, Kredit- oder Kundenkarten empfehlen sich Brieftaschen mit ihren vielen Kartenfächern.

Gehören Sie zu den Menschen, die gerne so wenig wie möglich bei sich tragen? Dann bietet sich eine Mini-Geldbörse an, in der Platz für das Nötigste ist. Mit einer etwas grösseren Geldbörse haben Sie die Möglichkeit, Ausweise und Bargeld getrennt voneinander aufzunehmen. EineSchlüsseltaschewiederum erspart Ihnen den Schlüsselbund. Damit haben Sie die wichtigsten Dinge an einem Ort, wenn Sie das Haus verlassen.

Gehen Sie auf ein Festival, ein Konzert oder sind Sie mit Freunden zum Glühweintrinken auf dem Weihnachtsmarkt verabredet? Wann immer Sie sich unter Menschenmassen mischen, ist ein Brustbeutel angesagt, den Sie unter Ihrer Jacke tragen. So haben Sie Ihre Wertsachen nah an Ihrem Körper und verwahren sie gut geschützt vor Diebstahl.

Kellnerbörsenhaben ihren Einsatz vordergründig im Gastronomiebetrieb, um den Bedienungen die Arbeit zu erleichtern. Wer privat stets viele Papiere bei sich hat, kann das grosse Portemonnaie natürlich auch in der Freizeit oder im Business-Alltag nutzen.

Von der Brieftasche bis zum Brustbeutel: Diese Portemonnaies stehen zur Auswahl

Portemonnaies für Herren sind in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich. Das betrifft zum einen die Grösse, zum anderen die Ausstattung mit Fächern für Karten und Geldscheine sowie Reissverschlusstaschen für Münzen. Je nach Format und Fächeraufteilung lassen sich folgende Varianten voneinander unterscheiden:

  • Mini-Geldbörse: Bei der Mini-Geldbörse handelt es sich sozusagen um die kleine Schwester der klassischen Geldbörse. Sie zeichnet sich durch ihr kleines Format aus, das rund oder eckig sein kann. Für gewöhnlich besitzt die Mini-Geldbörse lediglich ein Reissverschlussfach.
  • Brieftasche: Die Brieftasche hat ihren Namen ihrem Briefformat zu verdanken und ist entsprechend gross. Die meisten Modelle messen ca. 17 x 12 cm und integrieren viele Karten- sowie ein oder mehrere Fächer für Kleingeld.
  • Kellnerbörse: Die Kellnerbörse ist das grösste unter den Portemonnaies. Sie ist mit einigen sehr grossen Fächern für Geldscheine ausgestattet und bringt Münzfächer in ebenfalls umfangreichen Massen mit. Manche Modelle verfügen darüber hinaus über weitere Fächer für Ausweise, Karten und Ähnliches.
  • Schlüsseltaschen: Mit einer Schlüsseltasche erhalten Sie einen Geld- und Schlüsselbeutel in einem. Während Scheine und Münzen in Fächern Platz finden, kommen die Schlüssel an hierfür vorgesehene Haken oder Ringe.
  • Brustbeutel: Typisch für den Brustbeutel ist die rechteckige Form, die in ihren Massen auf Hemdbrusttaschen abgestimmt ist. Ebenfalls charakteristisch ist ein langes Band, das es Ihnen ermöglicht, sich dieses Portemonnaie für Herren um den Hals zu hängen.

Die einzelnen Portemonnaies bekommen Sie in mehreren Farben, wobei neutrale Töne wie Schwarz und Braun eindeutig dominieren. Das macht die Geldbörsen zeitlos und vielseitig tragbar.

Vorteile und Pflege von Portemonnaies aus Echtleder, Kunstleder oder Textil

Ein anderer Aspekt, in dem sich Portemonnaies für Herren voneinander unterscheiden, ist das Material. Hier haben Sie meist die Wahl zwischen Geldbörsen aus Echtleder, Lederimitat und Textil.

Herren-Portemonnaies aus Leder sind aufgrund ihrer hochwertigen Optik und Verarbeitung besonders beliebt. Sie zeichnen sich durch ihr edles Design genauso aus wie durch ihre Langlebigkeit, Robustheit und Strapazierfähigkeit. Das gilt sowohl für Glatt- als auch für Wildleder. Zwar weist das Material nach einiger Zeit leichte Gebrauchsspuren auf, das verleiht dem Portemonnaie für Herren jedoch einen individuellen, charmanten Look. Geldbörsenaus Lederimitat ähneln optisch Echtleder-Portemonnaies, sind jedoch wesentlich günstiger. Dafür sind sie nicht ganz so robust und widerstandsfähig.

Wer sich für Männer-Portemonnaies aus Textil entscheidet, profitiert in der Regel von einem sehr geringen Eigengewicht und kann zudem zwischen vielen verschiedenen Farben und Designs wählen. Zwar sind diese Portemonnaies für Herren recht schmutzanfällig, sie lassen sich dafür jedoch einfach mit einem feuchten Tuch und gegebenenfalls etwas Seifenlauge abwischen.

Portemonnaies aus Glattleder sollten Sie hin und wieder mit einem Lederreinigungsmittel und Fensterleder pflegen, bei einer Börse aus Wildleder wiederum genügt die Behandlung mit einem trockenen, maximal leicht feuchten Tuch. Denn raues Leder verträgt Nässe nicht gut. Vergessen Sie nicht, das Leder nach der Reinigung mit einer Wildlederbürste wieder aufzurauen.

Noch ein Tipp zur Aufbewahrung: Legen Sie ein hochwertiges Portemonnaie für Herren bei Nichtgebrauch in eine kleine Stofftasche oder Schachtel, die Sie griffbereit in der Wohnung platzieren, zum Beispiel auf der Kommode im Flur.

Trends, Neuigkeiten & 20 CHF Gutschein sichern