Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Die Rollmatratze als praktische und zugleich hochwertige Schlafunterlage

Rollmatratzen sind eine beliebte Matratzenart und präsentieren sich in den unterschiedlichsten Grössen und Ausführungen. Dabei vereinen die verschiedenen Modelle bestimmte Vorteile. Lesen Sie im Folgenden mehr!


Was ist eine Rollmatratze und welche Vorteile bietet sie?

Als Rollmatratze werden alle Matratzen bezeichnet, die mithilfe bestimmter Maschinen unter Kompression zusammengerollt werden. Wenn Sie die Matratze auspacken, entrollt sich diese normalerweise eigenständig, dadurch, dass der Druck der Verpackung entfällt und die Matratze gleichzeitig wieder atmen kann. Die Matratze zum Rollen bringt einen entscheidenden Vorteil mit sich: Sie lässt sich im Vergleich zu anderen Matratzen sehr leicht transportieren. Ausserdem entsteht weniger Verpackungsabfall und der Preis fällt häufig etwas geringer aus.

Welche unterschiedlichen Arten von Rollmatratzen gibt es?

Rollmatratzen präsentieren sich in unterschiedlichen Varianten. Zu den bekanntesten zählen:

  • Kaltschaummatratzen:Kaltschaummatratzen werden im Kaltverfahren hergestellt und reagieren sehr punktelastisch. Sie bieten allgemein ein eher hartes Liegegefühl.
  • Komfortschaummatratzen:Komfortschaummatratzen werden mit Hitze hergestellt und reagieren etwas breitflächiger, da sie grundsätzlich für ein weicheres Liegegefühl sorgen.
  • Taschenfederkernmatratzen:Taschenfederkernmatratzen gehören zu den Federkernmatratzen und weisen eine gute Punktelastizität aus und bringen darüber hinaus eine sehr hohe Stabilität und eine hervorragende Belüftung mit.

Welche verschiedenen Rollmatratzen sind hier erhältlich?

Im Onlineshop von Ackermann profitieren Sie von einer grossen Auswahl an Rollmatratzen, die Sie von bekannten Herstellern wie Beco, Zöllner oder My Home bekommen. Wählen Sie zwischen unterschiedlichen Massen und Höhen und entdecken Sie Komfort- ebenso wie Kaltschaummatratzen. Auch Modelle mit Taschenfederkern sind im Sortiment erhältlich. Die meisten Rollmatratzen sind in mehreren Härtegraden erhältlich, sodass Sie entscheiden können, ob Sie lieber härter oder weicher liegen.

Klicken Sie sich durch die vielseitigen Angebote und suchen Sie sich eine Rollmatratze aus, die Ihren Ansprüchen gerecht wird. Ob Seiten-, Rücken- oder Bauchschläfer: Für jeden Bedarf ist die passende Matratze dabei. Kaufen Sie Ihre Rollmatratze direkt online und zahlen Sie per Rechnung oder Kreditkarte. Machen Sie zudem vom 30-tägigen Probeliegen Gebrauch. Auf diese Weise finden Sie heraus, ob die gewählte Rollmatratze Ihnen den gewünschten Schlafkomfort bietet.

Trends, Neuigkeiten & 20 CHF Gutschein sichern