Seite
1
Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren
Seite
1

Asics: fortschrittliche Sportschuhe und Sportbekleidung mit japanischem Know-how

Sport macht mehr Spass mit der richtigen Ausrüstung! Wenn Sie vor dem Training in komfortable Schuhe und Kleidung schlüpfen, hebt das die Stimmung und erhöht die Motivation. Eine Marke, die bei Läufern und anderen Sportlern hohes Vertrauen geniesst, ist Asics: Die Produkte des japanischen Unternehmens überzeugen durch fortschrittliche Technologie, Funktionalität und Design.

Die Spezialität von Asics: komfortable und leistungsfähige Laufschuhe

Einen Schwerpunkt bildet bei Asics die Entwicklung fortschrittlicher Laufschuhe für Damen, Herren und Kinder. Das japanische Unternehmen hat in den letzten Jahrzehnten viel unternommen, um das Laufen so komfortabel und effizient wie möglich zu machen. So setzt Asics bei seinen Schuhen mit Gel-Technologie auf Kissen mit Silikongel, die eine hervorragende Dämpfung garantieren. Zu den weiteren Features gehören beispielsweise das Impact Guidance System (IGS), das für eine optimale Längsführung beim Abrollen des Fusses sorgt.

Von Neutralläufer bis Supinierer: Welcher Asics Laufschuh passt zu mir?

Sie suchen den passenden Asics Laufschuh und sind von der Vielzahl an Modellen überwältigt? Einfacher wird die Auswahl, wenn Sie diese systematisch anhand Ihrer Anforderungen eingrenzen:

Für welchen Untergrund ist der Schuh gedacht? Die meisten Freizeitsportler laufen auf der Strasse oder auf ebenen Schotterwegen in Parks. In beiden Fällen ist ein gut gedämpfter Asics Strassenlaufschuh mit gering profilierter Sohle geeignet. Dieser funktioniert auch bei Läufen durch den Wald, solange Sie auf verfestigten, gekiesten Fussgängerwegen bleiben. Anders sieht es bei Läufen auf kleinen, buckeligen Feldwegen und auf dem weichen Waldboden aus. Hier empfiehlt sich bei längeren Distanzen ein sogenannter Trailrunning-Schuh von Asics.

Das zweite wichtige Kriterium ist Ihr individuelles Abrollverhalten, das Sie beispielsweise am Sohlenverschleiss gebrauchter Schuhe erkennen:

Die meisten Menschen sind Neutralläufer: Der Fuss eines Neutralläufers vollzieht beim Laufen eine relativ gerade Abrollbewegung und knickt nur leicht nach innen. Dies ist die sogenannte Pronation, die für eine natürliche Dämpfung sorgt. Erkennungsmerkmal: Die Sohle läuft sich gleichmässig ab, tendenziell im Fersenbereich zuerst aussen, im Bereich der Fussspitze innen. Geeignete Modellreihen von Asics für Neutralläufer sind unter anderem:

  • Gel-Cumulus: hervorragend gedämpfter Strassenlaufschuh für leichte bis mittelschwere Läufer.
  • Gel-Nimbus: mit einer noch stärkeren Dämpfung für mittelschwere bis schwere Läufer.
  • FuzeX: ein leichter, modern designter Urban-Running-Schuh für maximal mittelschwere Läufer.

Relativ häufig ist eine Überpronation: Der Fuss knickt beim Laufen überdurchschnittlich stark nach innen ein. Oft geht dies einher mit Senkfüssen oder Plattfüssen. Bei Überpronierern sind mehrheitlich die Innenseiten der Sohlen zuerst abgelaufen. Ein bewährtes Modell für Überpronierer ist zum Beispiel der Gel-Kayano von Asics.

Selten ist eine Unterpronation (Supination): Hier ist die natürliche Pronation deutlich verringert. Ein Unterpronierer läuft vor allem über die Aussenseite des Schuhs – und nutzt die Sohle an dieser Seite am stärksten ab. Geeignet ist in diesem Fall ein gut gedämpfter Neutralschuh, der die fehlende Eigendämpfung des Fusses ausgleicht – wie der Gel-Cumulus oder der Gel-Nimbus.

Wie fallen Asics aus? So finden Sie einen Schuh in der richtigen Grösse

Viele Sportschuhe unterscheiden sich in der Grösse deutlich von «normalen» Schuhen, wie beispielsweise klassischen Herrenschnürschuhen oder Damenmokassins. So auch die Modelle von Asics. Faustregel: Im Durchschnitt sind Asics Schuhe in Bezug auf die EU-Grösse 1,5 Nummern kleiner als normale Strassenschuhe. Daraus folgt: Falls Sie beispielsweise sonst Grösse 42 tragen, passt in der Regel ein Asics Laufschuh in Grösse 43,5.

Lassen Sie sich von den abweichenden Grössen nicht irritieren. Es zählt nur eines: Für Spass am Laufen muss der Schuh optimal sitzen. Eine Checkliste für die Anprobe:

  • Vor den Zehen muss ausreichend Platz sein, ein guter Anhaltspunkt ist eine Daumenbreite Abstand zwischen Fussspitze und Schuhspitze. Denn der Fuss wird während der Abrollbewegung länger. Ist der Schuh zu kurz, stossen Sie beim Laufen vorne an.
  • Zugleich muss der Schuh den Fuss sicher umschliessen, sodass Sie während des Laufens nicht darin herum- oder mit der Ferse herausrutschen. Testen Sie dies, indem Sie den Schuh sorgfältig schnüren.
  • Probieren Sie die Schuhe am Nachmittag oder Abend an, denn der menschliche Fuss wird im Laufe des Tages grösser. Und benutzen Sie bei der Anprobe am besten die Sport- oder Laufsocken, die Sie später beim Training tragen.

Übrigens: Wenn Sie bei Ackermann bestellen, haben Sie eine 30 Tage Rückgabegarantie – genug Zeit, um den Schuh in Ruhe zu Hause anzuprobieren!

Pflege: So bleiben Ihre Asics Laufschuhe immer in Topform

Spätestens nach dem ersten Lauf durch eine schlammige Pfütze stellt sich die Frage: Kann man Asics Schuhe waschen? Ja – aber bitte nicht in der Waschmaschine! Einige Tipps für die optimale Pflege der Schuhe:

  • Eine Staubschicht auf dem Obermaterial und den Sohlenrändern entfernen Sie im Handumdrehen mit einem feuchten Tuch.
  • Bei stärker verschmutzten Schuhen nehmen Sie eine kleine, weiche Bürste zu Hilfe. Lauwarmes Wasser und eine milde Seife oder Waschlotion verträgt der Schuh ebenfalls problemlos. Benutzen Sie kein heisses Wasser, sonst besteht die Gefahr von Verklebungen.
  • Keine Angst vor zu viel Wasser: Der Schuh lässt sich sogar mit einer Handbrause abspülen. Lassen Sie ihn anschliessend gut belüftet bei Zimmertemperatur trocknen – nicht in der Nähe der Heizung! Küchenpapier in den Schuhen hilft, Feuchtigkeit aufzusaugen.
  • Bei manchen Modellen von Asics ist die Einlegesohle herausnehmbar. Ist dies der Fall, reinigen Sie diese separat und entfernen Sie bei dieser Gelegenheit Sand und Schmutz unter der Einlegesohle.

Passend zu den Schuhen: die Laufbekleidung von Asics

Sie möchten die bekannte Asics Qualität auch bei Ihrer Laufbekleidung geniessen? Bei Ackermann finden Sie ergänzend zu den Schuhen Laufjacken, Laufshirts und Laufhosen der japanischen Marke. Die schnell trocknenden Materialien und ergonomischen Schnitte tragen zu einem komfortablen Lauferlebnis bei.

Weitere Schuhe für Fitnesssportler und Tennisspieler

Asics hat noch mehr zu bieten als Laufschuhe und -bekleidung: Ein weiteres wichtiges Segment der Japaner sind hoch entwickelte Tennisschuhe für Damen, Herren und Kinder. Sie treffen hier auf die gleichen Vorteile wie bei den Laufschuhen von Asics, zum Beispiel die gelenkschonende Gel-Dämpfung.

Ihr Herz schlägt eher für das Fitnesstraining im Studio oder zu Hause? Für diesen Zweck bieten sich die Trainingsschuhe von Asics an. Als Allround-Sportschuhe sind sie für das komplette Programm geeignet: vom Aufwärmen auf dem Crosstrainer über das Training mit Hanteln oder Kraftmaschinen bis zu Aerobic.

Ob Laufschuhe, Bekleidung oder Schuhe für das Fitnesstraining: Wir führen eine breite Auswahl an Asics Produkten. Nutzen Sie darüber hinaus Vorteile wie eine kostenlose Lieferung ab 99,- CHF, den Kauf auf Rechnung und einen Neukundenrabatt über 20,- CHF. Entdecken Sie jetzt das sportliche Angebot im Asics Onlineshop von Ackermann!

Sie haben unseren Shop besucht und keinen passenden Artikel gefunden?

Wie zufrieden waren Sie mit unserem Shop?
Noch nicht das Passende gefunden?
Wir empfehlen Ihnen gerne folgende Produkte.
Trends, Neuigkeiten & 20 CHF Gutschein sichern