Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Das Sofa – Mittelpunkt des Wohnzimmers in vielen Varianten

Fernsehen, Lesen, Spielen – kurzum: Relaxen –, dafür ist ein Sofa da. In den meisten Haushalten steht es im Wohnzimmer. Das komfortable Polstermöbel ist aber auch als Schlafsofa praktisch: im Gästezimmer, Kinderzimmer oder Arbeitszimmer. Welche unterschiedlichen Modelle es gibt, wodurch diese sich auszeichnen und worauf Sie beim Kauf einer Couch achten sollten, lesen Sie in diesem Beitrag.


Die verschiedenen Modelle im Überblick: Sofa, Récamiere, Chaiselongue und Wohnlandschaft

Polstermöbel sind so unterschiedlich wie die Menschen, die auf ihnen Platz nehmen. Vom Klassiker über angesagte Vintage-Möbel bis zum modernen Designsofa ist alles dabei. Wer sich für die Anschaffung einer neuen Couch entschieden hat, kann zwischen folgenden Sofatypen wählen:

  • Sofa: Unter der Bezeichnung Sofa werden Modelle wie Ecksofas, Ledersofas, Einzelsofas und ganze Polstergruppen zusammengefasst, die sich aus einem oder mehreren Sofas und manchmal dazu passenden Polstersesseln zusammensetzen.
  • Bettsofa: Ein Schlafsofa ist ein äusserst praktisches Möbelstück: Am Tag dient das Schlafsofa als bequeme Sitzgelegenheit, am Abend verwandelt es sich mit wenigen Handgriffen in ein komfortables Bett. Schlafsofas kommen vor allem dann zum Einsatz, wenn wenig Platz vorhanden ist oder man Gästen eine einladende Schlafgelegenheit bieten möchte.
  • Récamiere und Chaiselongue: Sehr ausgefallen, stilvoll und zugleich bequem sind die Liegemöbel mit den Namen Récamiere und Chaiselongue. Die ursprünglich aus Frankreich stammenden Sitzmöbel sind Blickfänge und werden immer beliebter. Die Chaiselongue ist mit einer Rückenlehne ausgestattet, während bei der Récamiere darauf verzichtet wird; dafür sind hier an jeder Seite Armlehnen vorhanden.
  • XXL-Sofa: Bei diesen Modellen ist der Name Programm, denn sie sind riesig. XXL-Sofas bieten Ihnen breite Liege- und Sitzflächen, passen aber auch wirklich nur in sehr grosse Wohnzimmer.
  • Wohnlandschaft: Mit dem Begriff Wohnlandschaft bezeichnet man heute das, was früher als Couchgarnitur im Wohnzimmer stand. Eine Wohnlandschaft besteht aus mehreren Modulen wie Sofas, Hockern und Sesseln.

Ecksofa, Einzelsofa, Récamiere, Wohnlandschaft oder Schlafsofa – welches Sofa passt zu mir?

Nicht jedes Polstermöbel passt in jedes Wohnzimmer. Aspekte wie der Platz, der Stil des Möbelstücks und der Preis spielen eine grosse Rolle bei der Auswahl.

Ecksofa: Raumwunder für kleinere Zimmer

Ein Ecksofa besitzt zwei direkt aneinander liegende Sitzflächen übers Eck. Mit einem Sofa in L-Form nutzen Sie den Platz im Raum optimal aus, sodass keine "toten" Ecken entstehen und mindestens drei bis vier Personen bequem sitzen können. Ein Ecksofa ist die perfekte Polsterecke für kleine Räume und wirkt sehr einladend und gemütlich. Ecksofas finden Sie in jeder Grösse, in vielen unterschiedlichen Ausführungen und Designs, da sie zu den beliebtesten Polstermöbeln überhaupt zählen.

Einzelsofa: der Allrounder

Einzelsofas werden von Herstellern wie Cotta, Home affaire oder Sit&More als Zwei- oder Dreisitzer, manchmal auch als Viersitzer angeboten. Neben den klassischen Einzelsofas finden Sie ausgefallene Möbelstücke wie das Chesterfield-Sofa im englischen Stil, das sogenannte Küchen- oder Tischsofa und Relaxsofasmit verstellbaren Rückenlehnen und ausklappbaren Fussstützen.

Récamiere und Chaiselongue: elegante Sitz- und Liegemöbel mit französischem Charme

Die Récamiere und die Chaiselongue sind eine echte Augenweide, aber nicht unbedingt für den gemütlichen Fernsehabend geeignet. Der raffinierte Mix aus Couch und Bett ist wie geschaffen für das Mittagsschläfchen oder zum Schmökern. Récamiere und Chaiselongue ersetzen die Couch in der Regel nicht, sondern ergänzen sie um eine weitere Sitz- und Liegegelegenheit.

Wohnlandschaft: Kuschelzone in grossen Dimensionen

Wie das XXL-Sofa oder Big Sofa eignet sich die Wohnlandschaft für geräumige Wohnzimmer und offene Lofts. Solche gemütlichen Couchlandschaften kommen nur dann gut zur Geltung, wenn sie frei im Raum stehen können und rundherum viel freie Fläche ist. Haben Sie so viel Freiraum in Ihrem Zuhause, ist die Wohnlandschaft eine Bereicherung: Hier kommt die ganze Familie oft und gerne zusammen.

Schlafsofa: Sofa und Bett in einem

Wie der Name schon sagt, können Sie auf einer Schlafcouch nicht nur relaxen, sondern auch schlafen. Die praktischen Zwei- oder Dreisitzer lassen sich bequem in eine breite Liegefläche verwandeln, die eine Schlafgelegenheit für zwei bis drei Personen bietet. Ein Schlafsofa eignet sich für Gästezimmer und Wohnzimmer, die zugleich als Schlafzimmer dienen. Die Schlafcouch ist meist mit einem geräumigen Bettkasten ausgestattet, in dem Sie tagsüber Decke, Kissen und Laken verstauen können.

Für welchen Sofabezug sollten Sie sich entscheiden?

Die Frage des richtigen Bezugs ist beim Kauf einer Couch von grosser Bedeutung. Der Sofabezug ist nicht nur eine Frage der Ästhetik und des Preises, es gibt darüber hinaus praktische Aspekte: Er schützt die Couch vor Schmutz und Abnutzung. Deshalb sollte der Bezug möglichst robust sein und zu Ihren Bedürfnissen passen.

Zu den gängigsten Materialien für Couchbezüge gehören:

  • Leder: Echtes Leder ist sicherlich das hochwertigste Material für einen Couchbezug. Es sieht edel aus, ist relativ pflegeleicht, langlebig und bietet viel Komfort. Bei Leder haben Sie die Wahl zwischen Glatt- und Rauleder. Glattes Leder ist veredelt und somit weniger empfindlich, raues Leder besitzt offene Poren und ist schmutzanfälliger. Im Preis sind Glattledersofas in der Regel günstiger.
  • Kunstleder: Garnituren aus Kunstleder sind sehr beliebt. Sie überzeugen mit einem günstigen Preis, sind unempfindlich und sehen auf den ersten Blick wie ein Echtledersofa aus. Der Unterschied zu einem echten Ledersofa wird erst im Laufe der Jahre sichtbar, denn dann zeigen sich manchmal kleine Risse im Kunstleder.
  • Mikrofaser: Mikrofaser-Bezüge sind pflegeleicht, äusserst strapazierfähig und attraktiv im Preis. Einziger Nachteil: Haare setzen sich in diesem Stoffbezug leicht fest. Haustierbesitzer sollten sich deshalb für einen anderen Bezug entscheiden.
  • Baumwolle: Unter den Stoffbezügen ist der Baumwollbezug ein echter Renner. Das natürliche Material ist strapazierfähig und für Allergiker geeignet. Bezüge aus Baumwolle lassen sich einfach abziehen und in der Waschmaschine waschen. Im Preis liegen sie weit unter dem eines Ledersofas.

Und die Farbe? Bei den Farbtönen liegen gedeckte Farben wie Grau, Braun, Anthrazit und Schwarz, aber auch helle Farben wie Beige, Weiss und Creme im Trend. Wer mit seiner Couch farbliche Akzente setzen möchte, entscheidet sich für ein Sofa in leuchtendem Blau, Rot oder Grün.

Kaufberater Sofa: Was muss ich beim Kauf eines passenden Sofas beachten?

Die folgenden fünf Punkte sind entscheidend für die Auswahl eines Sofas und sollten von Ihnen vor dem Kauf gut durchdacht werden.

  • Platz: Wo soll Ihr neues Sofa stehen? Messen Sie den Platz genau aus und überprüfen Sie Breite, Höhe und Tiefe des infrage kommenden Modells. Bedenken Sie, dass ein Sofa zu den Dimensionen des Raumes passen sollte.
  • Funktion: Kuschelecke, Fernsehcouch, Schlafplatz, Leseecke – welchen Zweck soll Ihre neue Couch vor allem erfüllen?
  • Design: Vintage, skandinavisch, rustikal oder minimalistisch – für welchen Einrichtungsstil entscheiden Sie sich? Soll Ihre neue Couch dazu passen oder einen Kontrast setzen?
  • Pflege: Möchten Sie ein pflegeleichtes Sofa oder sind Sie bereit, einen Pflegeaufwand in Kauf zu nehmen? Wenn in Ihrem Haushalt Kinder und/oder Haustiere leben, brauchen Sie unbedingt ein strapazierfähiges Polstermöbel.
  • Budget: Jedes Sofa hat seinen Preis. Welches Budget steht Ihnen zur Verfügung?

Messen Sie aus, wägen Sie Vor- und Nachteile der verschiedenen Sofamodelle aus und überlegen Sie, wie Sie Ihre Couch überwiegend nutzen. So finden Sie schnell und einfach Ihr neues Traumsofa.

Sie haben unseren Shop besucht und keinen passenden Artikel gefunden?
Noch nicht das Passende gefunden?
Wir empfehlen Ihnen gerne folgende Produkte.
Trends, Neuigkeiten & 20 CHF Gutschein sichern