Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Orientteppich: ein Traum aus 1001 Nacht bei dir zu Hause

Mächtige Pyramiden, lebendige Oasen, trockene Sandwüsten – so stellst du dir den Orient vor. Auf die Natur mag dies sicherlich zutreffen, doch wer mal einen Blick in ein orientalisches Heim hineingeworfen hat, der wird verzaubert sein von den bunten und modischen Einrichtungsstücken. Was du für deinen arabischen Prinzessinnentraum benötigst, verrät dir Ackermann.

Der Orientteppich ist das Herzstück deiner Ruheoase

Keine Wohnung, die im orientalischen Stil eingerichtet ist, kommt am Orientteppich vorbei, den man auch Nepalteppich nennt. Wenn du dich aber schon genauer mit dem Thema auseinandergesetzt hast, wirst du schnell merken, dass Teppich nicht gleich Teppich ist. Eines haben jedoch alle echten Orientteppiche gemeinsam: Sie werden in mühevoller Handarbeit von Menschen geknüpft und hergestellt. Für einen kurzen Überblick über die verschiedenen Teppicharten solltest du dir die folgende Liste genauer anschauen:

  • Gabbeh-Teppiche: grob geknüpft, abstraktes Design, geometrische Muster
  • Bidjar-Teppiche: meistens rote Grundfarbe, filigrane Muster, sehr eng geknüpft und somit sehr widerstandsfähig
  • Seidenteppiche: geknüpft aus echter Seide, glänzt und ist besonders edel, Muster variieren von geometrisch bis verspielt, strapazierbar

Welcher Teppich für dich der richtige ist, entscheidet natürlich dein persönlicher Geschmack. Wichtig ist, dass dir dein neuer Teppich zusagt und dass er natürlich zu deinen Vorstellungen passt.

Orientalisch wohnen mitten in Europa

Neben einem Teppich erfordert eine orientalische eingerichtete Wohnung auch so manches detailverliebte Accessoire. Stichwort Detail: Orientalische Deko und auch orientalische Möbel zeichnen sich durch ihre zarten Schnörkel und aufregenden Muster aus, von denen es gar nicht genug geben kann. Auch die Farbe Gold spielt eine besondere Rolle, denn sie sorgt für Prunk und Glamour. Viele Möbelstücke sind deshalb sehr bunt gestaltet und mit goldenen Details versehen. Sitzmöbel sind im Orient übrigens immer sehr bodennahe. Soll es also authentisch wirken, halte prachtvoll bestickte Sitzkissen für dich und deine Gäste bereit. Ins rechte Licht rückst du deine arabische Welt mit orientalischen Lampen. Windlichter zum Hängen aus farbigem Glas bieten sich hier an oder aber Stehlampen, die den Raum in ein märchenhaftes Licht tauchen.

Trends, Neuigkeiten & 20 CHF Gutschein sichern