Zeig, was Du hast: Vitrine x 5

    Anders als bei Schränken steht bei der Vitrine nicht der Stauraum im Vordergrund. Hier werden vor allem Gegenstände untergebracht, die man zeigen und selbst gern sehen möchte. Für jeden Menschen kann dies individuell etwas anderes sein. Welche Lieblingsstücke möchten Sie gerne in Szene setzen?  

    Antike Schätze  

    Sie sind Sammler und Liebhaber der Künste? Dann möchten Sie die seltenen Vasen, Skulpturen und Keramiken besonders kunstvoll inszenieren. Dies gelingt am besten in einer breiteren Vitrine, die Ihren Raritäten genug Raum zum Wirken gibt. Durch installierte Lichtquellen im  Glasschrank setzen Sie bewusste Akzente. Spot an für Ihre Sammlerstücke!

    Weinkenner  

    Ein edler Tropfen ist ein wahres Luxusgut. Deshalb ist es allzu verständlich, die Flaschen eines begehrten Weines und hochwertiger Spirituosen in einer Vitrine aufzubewahren. Der echte Kenner legt Wert auf die passenden Gläser und auch diese werden gern präsentiert. Besonders gut kommen diese in Vitrinen mit durchsichtigen Glasböden zur Geltung. Gleich und gleich gesellt sich gern. Achten Sie für die Optik auf gleiche Abstände zwischen den Gläsern und eine geradlinige Positionierung. Stellen Sie die am häufigsten genutzten Gläser – immer poliert – nach vorne. So vermeiden Sie ein klirrendes Malheur.   

     

    Bücherwurm  

    Der Buchliebhaber liebt seine Schmöker und hat diese gern im Blick. Sorgen Sie für einen extravaganten Hingucker, in dem Sie Ihre Bücher nach Farbe sortieren oder – für den besonders cleanen Look – mit dem Buchrücken nach hinten in die Vitrine stellen. Lassen Sie zwischen den Wälzern immer wieder Freiräume und erzeugen Sie mit übereinander gestapelten Büchern, einem hochwertigen Bildband und dekorativen Pieces für abwechslungsreiche Arrangements.  

    Reisesouvenirs  

    Andenken aus der schönsten Zeit des Jahres erhalten in der Vitrine einen Ehrenplatz. Handgefertigte Figuren, Muscheln vom Strand oder ein seltenes Buch – alles ist möglich. Denn natürlich können Sie auch verschiedene Gegenstände in einer Vitrine vereinen, wenn Sie darauf achten, Sie optisch nicht zu überladen. Ein grosses Sammelsurium an Erinnerungsstücken hat seinen ganz individuellen Charme und erzählt eine Geschichte – Ihre Geschichte! Am besten kommt diese in einem Vitrinenschrank im aussergewöhnlichen Look zur Geltung – knallige Farben oder  Vintage-Style? Verleihen Sie Ihrem kreativen Chaos stilvoll den richtigen Rahmen. 

    Vitrine für Fotoliebhaber  

    Neben gerahmten Fotos von Freunden und Familie finden auch Erinnerungsstücke an schöne gemeinsame Erlebnisse in einer Vitrine einen angemessenen Platz. Ihre ganz persönliche Galerie gestalten Sie, in dem sie verschieden grosse Rahmen vor- und auch versetzt nebeneinander arrangieren. Ein Vitrinenschrank aus massivem Holz unterstreicht das heimelige Ambiente und verleiht ihrem Zuhause einen ländlichen Charme.     

    Bilder: living4media/Bjarne B. Jacobsen 

    Einen Moment noch!

    Sie haben noch Produkte in Ihrem Warenkorb!

    Greifen Sie jetzt zu und sichern Sie sich den besten Preis!

    Noch nicht das passende gefunden?

    Noch nicht das Passende gefunden?

    Zusätzlich empfehlen wir Ihnen gerne diese Produkte.