Upcycling ganz einfach – So geht's!

    Nachhaltigkeit liegt uns am Herzen! Deswegen lieben wir Upcycling, das alten Gegenständen ein neues Leben schenkt. Der aktuelle Interior-Trend setzt auf das Do-it-yourself-Prinzip und reduziert dabei die Umweltbelastung, vermindert Müll und schont die Ressourcen. Was der Umwelt hilft, bedeutet auch für den Einzelnen ein Upgrade. Denn wer sich mit Upcycling beschäftigt, schafft ein neues Bewusstsein und Wertschätzung für die Dinge, die uns tagtäglich umgeben. Wir zeigen, was es mit dem Trend auf sich hat und versprechen, dass Sie Ihre aussortierten und ungenutzten Gegenstände bald mit ganz anderen Augen sehen werden. 

    Alternative: Upcycling 

    Upcycling ist die Aufwertung und Zweckentfremdung von Dingen, die im Alltag keine Verwendung mehr finden. Darunter fallen satt gesehene Dekostücke, abgenutzte Möbel oder tatsächlich Müll. Der Upcycling-Trend ist ein klarer Gegenentwurf zur allgegenwärtigen Wegwerf-Gesellschaft. Er gibt uns die Chance in der digitalen und schnelllebigen Welt wieder etwas mit eigenen Händen herzustellen und dabei gleichzeitig einen wertvollen Beitrag für den Schutz der Umwelt zu leisten. Sie suchen nach Entschleunigung und Möglichkeiten Stress abzubauen? Dann ist ein Upcycling-Projekt vielleicht genau das Richtige für Sie 

    Kreativität ist gefragt

    Denken Sie um die Ecke und lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf: Beim Upcycling sind originelle Ideen und ein wenig handwerkliches Geschick gefragt. Glücklicherweise ist das Internet mittlerweile voll von DIY-Anleitungen und sogenannten Lifehacks. Nachmachen ist dabei absolut erwünscht. So wird aus Altglas im Handumdrehen ein stylisches Teelicht, aus Weinkorken entsteht eine praktische Pinnwand und aus Brottüten zaubern Sie einen nachhaltigen Adventskalender. Auf diese Weise geben Sie bereits im Haushalt vorhandenen Materialien einen neuen Nutzen. Durch Ihre eigene Schaffenskraft erhalten die Gegenstände zusätzlich einen hohen, ideellen Wert

    Aus Alt mach Neu

    Sie lieben diese eine Tasse, die ihre besten Jahre bereits hinter sich hat? Doch Wegwerfen bringen Sie einfach nicht übers Herz? Verstecken Sie das Lieblingsteil nicht länger im Schrank, sondern schenken Sie ihm einen neuen Nutzen: Als Blumentöpfchen. Kleine Kakteen und Sukkulenten lassen sich mit dieser Upcycling-Idee gekonnt in Szene setzen. Schauen Sie einmal nach: In Ihren Schränken finden sich mit Sicherheit zahlreiche Schätze, die wiederentdeckt werden möchten. 

    Umstyling mal anders 

    Auch mit Grossmutters Service können Sie Ihren Tisch stilvoll eindecken. Haben Sie sich am Muster des Geschirrs bereits vor Jahren satt gesehen, können Sie Teller und Tassen ganz einfach mit aktuellen Trendfarben besprühen. Eine Kaffeetafel im kupfernen Metallic-Look oder in mattem Grau? Lassen Sie mit etwas Geschick stylische Unikate entstehen. Im Zusammenspiel mit modernen Wohnaccessoires, passenden Tischläufern und Glasvasen sorgen Sie für ein stimmiges Bild. Aber nicht nur in den eigenen vier Wänden sorgen neue Porzellanideen für Abwechslung, auch als Geschenke für Freunde und Familie lassen sich Vasen, Figuren und Geschirr upcyclen und individuell gestalten

    Moderner Touch für betagte Möbel

    Erbstücke aus vergangenen Epochen entsprechen selten dem modernen Wohnkonzept. Doch oft sind die Möbel in Handarbeit entstanden, aus hochwertigem Echtholz gefertigt und haben darüber hinaus einen hohen emotionalen Wert. Ein echter Verlust also, wenn diese Möbelstücke auf dem Sperrmüll landen. Zeit, die alte Einrichtung aufzumöbeln, anstatt kurzerhand neue zu kaufen. Wie wäre es mit neuen Knäufen für den Sekretär oder einem Kissen im stylischen Mustermix für den alten Holzstuhl? Mit nur ein paar Handgriffen holen Sie die betagten Möbel in die Jetzt-Zeit und erhalten dabei das wohlige Gefühl der Nostalgie. 

    Der Upcycling-Style für Ihr Zuhause

    Upcycling ist zu einem echten Wohntrend geworden. Aus einem Kayak wird ein stylisches Weinregal, der Fensterladen zur Garderobe im Vintage-Stil. Die leichten Abnutzungsspuren am wiederverwendetem Holz erzählen eine Geschichte und bringen richtig viel Charme ins moderne Wohnkonzept. 

    Home affaire Weinregal Goa««
    Home affaire Garderobe »Goa«

    Gerade bei grösseren Möbelstücken wird der Nachhaltigkeitsgedanke gross geschrieben. Statt billig und viel wird heute wieder hochwertig und langfristig konsumiert. Statt weggeworfen wird restauriert und repariert oder sich beim Upcycling kreativ ausprobiert. 

    Nicht alle Produkte, die im Haushalt benötigt werden, sind mit Hilfe von Upcycling herzustellen. Deshalb ist es wichtig, bei Neuanschaffungen auf nachhaltige Alternativen und umweltbewusste Produkte zurückzugreifen. Die Produkte aus unserem Shop unterliegen besonderen umweltbewussten, ressourcenschonenden und fairen sozialen Standards. Mit Qualitätssiegeln und Zertifikaten geben wir Ihnen unser Versprechen und machen auf einen Blick transparent, woher unsere Produkte stammen. So können Sie auch neue Produkte guten Gewissens bei uns bestellen.

    Holzkisten aus Massivholz mit Printaufdruck, im Vintage - Look, 3er Set
    SIT Garderobe »Riverboat«
    Aufbewahrungsschale
    CreaTable Servier - Set, Steingut, 2 - teilig, »Organic BBQ«
    Dekokette, Liedeco, »Nairobi«, zur Dekoration von Seitenschals, Gardinen (1 Stück)
    Bodenwindlicht
    Kranz Beeren
    Kunstpflanze »LED - Orchidee« (2 - tlg.)

    Bild 1: Unsplash/gaellemm // Bild 2: Unsplash/jacalynbeales 

    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren


    Sie haben unseren Shop besucht und keinen passenden Artikel gefunden?
    Noch nicht das Passende gefunden?
    Wir empfehlen Ihnen gerne folgende Produkte.