Midirock: So stylen Sie das It-piece PlusSize

    Stephanie bloggt auf littleprincess seit 2014 über Mode für Plus Size Frauen und Beauty. Aber auch Kochen, Backen, Dekorieren und DIY sind grosse Themen der bekannten Schweizer Bloggerin. Für Ackermann zeigt sie ihre Midirock-Lieblinge.

    Ein Midirock gehört in jeden Kleiderschrank! Denn knielange Röcke sind für jeden Figurtyp perfekt geeignet. In meinem letzten Blogpost, hab ich mich mit dem Modeklassiker Bluse beschäftigt. Heute widme ich mich der unteren Hälfte der Modepuppe. Und zwar geht es heute um den Midirock, oder auch Midi Skirt genannt. Viele meiner Plus-Size-Vorbilder haben schon bewiesen, dass uns fülligen Frauen Midiröcke super gut stehen. Warum wir diese Art von Rock tragen sollten, das verrate ich Ihnen jetzt.

    1. Mit einer Lederjacke kombiniert wird es rockig. 2. Ein rosaroter Midirock wirkt mädchenhaft und verspielt. 3. Rock

    Ich liebe den Midirock im A-Linien Schnitt

    Es gibt so viele unterschiedliche Schnitte von Midiskirts. Ich mag aber vor allem A-Schnitte, auch unter dem Namen Skater Skirts bekannt. Was mein Kleiderschrank diesbezüglich zu bieten hat, sind ein Midirock mit Gummizug in Rosa und einen mit hohem Bündchen, ebenfalls mit Gummizug. Mir persönlich ist der Komfort extrem wichtig. Da stehen Muster und Länge hinten an. Denn wenn der Rock nicht sitzt und man ihn nicht gerne anzieht, dann ist das wohl ein klassischer Fehlkauf. Bei diesen beiden Röcken ist glücklicherweise das absolute Gegenteil der Fall. Ich mag beide wahnsinnig gerne.

    Tipp: Beweisen Sie ruhig Mut zum Stilbruch! So passt zum Beispiel eine coole Lederjacke perfekt zum mädchenhaft rosafarbenen Rock.

    Auf welchen Stoff sollten Sie beim Midirock setzen?

    Alles ist erlaubt! Für einen Casual-Look würde ich zu Jersey greifen. Jersey ist schön luftig und super für einen sportlichen Auftritt geeignet. Ausserdem ist meiner Meinung nach Jersey mit seiner hohen Elastizität einer der bequemsten Stoffe. Aber Achtung! Jersey kann auch schnell mal billig wirken.

    Besonders im Herbst setze ich auf dickere Stoffe, wie zum Beispiel bei meinem weiß, schwarz gestreiften Stück. Der besteht aus zwei Lagen (Polyester und Elastan) und ist relativ dick, deshalb freu ich mich auf die Herbst-Looks, die ich damit zaubern kann.

    Ausserdem hängt bei mir auch noch Midi Skirt aus hellblauer Baumwolle im Schrank. Der ist wirklich super leicht und für heisse Sommertage perfekt! Nur ein bisschen durchsichtig ist er leider.

    Ein Midirock ist vielseitig einsetzbar.
    Ein Midirock ist vielseitig einsetzbar.

    So setzen Sie Ihre Taille in Szene!

    Wir Frauen haben eins und zwar Taille! Und zwar alle; nicht nur die sogenannten Sanduhren. Probieren Sie es einfach mal mit einem Midirock. Ziehen Sie ihn schön bis zur Taille und betonen damit was Sie haben. Das macht Sie optisch schlanker und zaubert Ihnen eine tolle Figur.

    Was sagen Sie zu Midiskirts? Irgendwie oll oder einfach nur toll?

    Alles Liebe, Ihre Stéphie

    Bild 1.-3.  littleprincess.ch / Stéphanie Tschanz //

    Einen Moment noch!

    Sie haben noch Produkte in Ihrem Warenkorb!

    Greifen Sie jetzt zu und sichern Sie sich den besten Preis!

    Noch nicht das passende gefunden?

    Noch nicht das Passende gefunden?

    Zusätzlich empfehlen wir Ihnen gerne diese Produkte.