Grüner Frühjahrsputz – dank Hausmittel

    Der Frühjahrsputz steht vor der Tür. Es wird Zeit, den Staub der dunklen Jahreszeit abzuklopfen und im Haus für Ordnung zu sorgen. Wie Sie das grosse Reinemachen in diesem Jahr mit fast vergessenen Hausmitteln nachhaltig gestalten können und dabei noch bares Geld sparen, verraten wir Ihnen in unseren praktischen Haushaltstipps.


    Frühjahrsputz ganz ohne Chemie

    Ein gründlicher Hausputz ganz ohne chemische Reiniger? Dass funktioniert ganz wunderbar. Essig, Natron und Zitrone(nsäure) sind echte Alleskönner und bilden gemeinsam das Dreamteam, das Ihnen beim Hausputz tatkräftig zur Seite steht. Umweltschonend, verpackungsarm und richtig günstig.   

    Was können Essig, Natron und Zitrone?

    Verdünnter Essig oder auch Essigessenz wirkt antibakteriell, ist ein effektiver Kalklöser und entfernt auch andere hartnäckige Ablagerungen tadellos. Füllen Sie die Essigessenz einfach in eine Sprühflasche und benetzen Sie damit die zu reinigenden Stellen. Drüberwischen, fertig! Zurück bleibt eine saubere, glänzende Oberfläche. Das gilt auch für glatte Fussbodenbeläge.

    Auch Zitrone hilft gegen Kalkflecken und ist dazu noch ein echter Fettkiller. In dieser Kombination wird die Zitrone zum idealen Reiniger in der Küche. Haben Sie sich schon oft mit hartnäckigen Saucenspritzern in der Mikrowelle und eingebrannten Essenresten im Backofen abgemüht? Wir haben die Lösung: Einfach ein paar Zitronenscheiben in eine Auflaufform geben und bei 120 Grad in den Backofen stellen. Nach einer Weile können die durch den Dampf aufgeweichten Verschmutzungen einfach mit einem feuchten Lappen abgenommen werden. Bei der Reinigung der Mikrowelle funktioniert es ähnlich.


    Hässliche Trittspuren auf dem hellen Teppich? Kein Problem für Kaisernatron. Bestreuen Sie den Teppich grosszügig mit dem pulvrigen Natron und arbeiten Sie es mit einer weichen Bürste ein. Nach etwa 24 Stunden Einwirkzeit gründlich absaugen. Damit entfernen Sie nicht nur Verschmutzungen, sondern auch unangenehme Gerüche aus dem Textil. Und das ohne giftige Chemie – ein essentieller Punkt, gerade wenn Kleinkinder und Haustiere im Haushalt leben.

    Aufgeräumt ins neue Jahr

    Der Frühjahrsputz ist der perfekte Zeitpunkt, sich von alten Dingen zu trennen. Nutzen Sie das Grossreinemachen direkt für ein befreiendes Ausmisten. So starten Sie mit weniger Ballast und einem blitzblanken Zuhause in den Frühling!

    Bild 1: © living4media, Bauer Syndication // Bild 2: © living4media, Johnér

    Einen Moment noch!

    Sie haben noch Produkte in Ihrem Warenkorb!

    Greifen Sie jetzt zu und sichern Sie sich den besten Preis!

    Noch nicht das passende gefunden?

    Noch nicht das Passende gefunden?

    Zusätzlich empfehlen wir Ihnen gerne diese Produkte.