Das brauchen Sie für ein gelungenes Grillfest

    Wenn das Wetter es gut mit uns meint und die Sonne strahlt, kann das erste Grillfest des Jahres kommen. Wir zeigen Ihnen, welche Utensilien für eine erfolgreiche Grillsaison nicht fehlen dürfen und mit welchen kreativen Rezepten Sie Ihre Gäste überraschen können.  

    Ohne Grill kein Grillfest!

    Der Klassiker für den Grillspass unter freiem Himmel ist der Holzkohlegrill. Über Glut und Feuer entsteht das einzigartig rauchige Aroma, das echten Grillgenuss verspricht. Entscheiden Sie sich für eine praktische Variante mit integrierten Ablageflächen. Neben Steaks, Fleischspiessen und Würstchen können sie auf einer zweiten, höhergelegten Grillebene hervorragend Fisch oder auch Gemüse wie Maiskolben und Zucchini zubereiten. Tipp: Reinigen Sie den Rost nach dem Grillfest, in dem Sie es noch warm in feuchtes Zeitungspapier einwickeln. Am nächsten Tag lassen sich Verschmutzungen ganz leicht abwaschen.  

    Das kommt auf den Teller

    Der wichtigste Part auf jedem Grillfest ist natürlich das Fleisch. Ein saftiges Rumpsteak mit Kräuterbutter schmeckt vom Holzkohlegrill besonders gut. Doch kein Grillbuffet ist komplett ohne Salate. Egal ob Nudelsalat oder eine leichte, grüne Variante mit knackigem Gemüse – sorgen Sie in jedem Fall für vegetarische Alternativen. Saucen und Dips holen das Beste aus Ihrem Grillgut heraus und unterstreichen den feinen Geschmack. Zum saftigen Hühnchen empfehlen wir eine frische Guacamole.

    Sie möchten noch mehr Abwechslung auf Ihrem Grillfest? Wie wäre es mit selbstgemachten Burgern? Mit einer Burger-Presse stellen Sie ganz easy perfekt geformte Patties her. Stellen Sie die weiteren Zutaten auf dem Tisch bereit und lassen Sie Ihre Gäste die Burger ganz individuell belegen.  

    Nachtisch vom Grill?

    Passt noch was rein? Dann sollten Sie unbedingt noch ein paar Früchte auf den Rost legen. Servieren Sie saftige Melonenspalten vom Grill mit Fetakäse und Minzblättern und geniessen sie das aussergewöhnliche Geschmackserlebnis. Auch Ananas wird auf dem Rost herrlich aromatisch. Werden Sie kreativ und probieren sie das fruchtige Grillgut auch in Kombination mit dem Fleisch. Die Grillrunde wird positiv überrascht sein.

    Kühle Erfrischung

    Ein gekühltes Bier und eine leichte Weinschorle dürfen bei einem Grillfest nicht fehlen. Gehen Sie noch einen Schritt weiter und trumpfen Sie mit einer erfrischenden Erdbeere-Bowle oder einem selbstgemachten Cocktail auf. Besonders easy für eine große Runde zubereitet ist der Moscow Mule. Von uns aus kann es jedenfalls losgehen mit der Grillsaison!  

    Bild 1 + 2: fotolia / Kalim  

    Einen Moment noch!

    Sie haben noch Produkte in Ihrem Warenkorb!

    Greifen Sie jetzt zu und sichern Sie sich den besten Preis!

    Noch nicht das passende gefunden?

    Noch nicht das Passende gefunden?

    Zusätzlich empfehlen wir Ihnen gerne diese Produkte.