3 Tipps für eine strahlende Weihnachtstafel

    Neben dem Christbaum ist die Weihnachtstafel der zentrale Ort, an dem Familie und Freunde zusammen kommen. Gutes Essen und vertraute Gespräche machen den Heiligen Abend im Kreise der Liebsten perfekt. Wir haben einige Deko-Tipps, wie Sie aus Ihrem Esstisch eine weihnachtliche Festtafel machen, die jeden Gast in Staunen versetzt.

    1. In einer Farbwelt bleiben

    Zur harmonischen Familienrunde passt ein stimmiges Farbkonzept. Das gelingt Ihnen mühelos, wenn Sie mit Deko-Elementen und Geschirr innerhalb einer Farbwelt bleiben. Besonders angesagt sind derzeit kühle Nuancen in Petrol und Türkis, zu denen sich gerne ein erdiges Moosgrün gesellen darf. Dazu passen als Basis neutrale Töne wie Beige, Weiss und Grau.


    2. Individualisieren

    Kleiner Aufwand – grosse Wirkung! Wie wäre es einmal mit einer kreativen Variante der klassischen Platzkärtchen? Schreiben Sie dazu den Namen des Gastes mit einem farblich passenden Lackstift auf eine Christbaumkugel und binden Sie diese an einen Serviettenring. Das kommt sicher gut an, denn wer seinen Namen an der gedeckten Tafel wiederfindet, fühlt sich gleich doppelt willkommen!


    3. Ein Fest für alle Sinne

    Teelichter oder Kerzen strahlen Wärme aus und sorgen für Gemütlichkeit. Integrieren Sie Naturmaterialien wie Sternanis, Zimtstangen oder Tannenzweige in Ihre Deko – der angenehme Duft wird Ihre Gäste sofort in Weihnachtsstimmung versetzen. Jetzt nur noch für ein angemessenes musikalisches Ambiente sorgen – zum Beispiel mit Weihnachts-Klassikern von Frank Sinatra oder Sammy Davis Junior – und Ihr Festtags-Dinner wird ein voller Erfolg!

    Einen Moment noch!

    Sie haben noch Produkte in Ihrem Warenkorb!

    Greifen Sie jetzt zu und sichern Sie sich den besten Preis!

    Noch nicht das passende gefunden?

    Noch nicht das Passende gefunden?

    Zusätzlich empfehlen wir Ihnen gerne diese Produkte.