Layering-Trend: Zwiebellook für Möbel

Wenn die Tage kürzer werden und sich die Sonne seltener sehen lässt, heissen wir den Herbst willkommen. Modetechnisch ist das die perfekte Zeit für den Lagenlook, mit dem man sich flexibel an das Wetter anpassen und schlichten Basics einen frischen Twist geben kann. Und was bei der Kleidung funktioniert, ist auch in der Einrichtung möglich: Beim Layering kombinieren und überlagern wir Wohntextilien für die Extraportion Gemütlichkeit – davon können wir in der kühleren Jahreszeit nämlich gar nicht genug bekommen. Egal ob Teppiche, Kissen, Decken, Pfulmen, Plaids oder Felle, hier gilt: mehr ist mehr!

Einen Grundton wählen

Es ist ganz einfach, ein Bett, Sofa oder einen Stuhl so zu gestalten, dass sie in Sachen Kuschelfaktor nicht zu überbieten sind. Was Sie brauchen sind lediglich ein Paar Kissen und Decken. Ein Grundton als farbliche Basis lässt alle anderen Lagen in den Vordergrund treten. Je schlichter die erste Ebene ist, desto harmonischer wird der spätere Gesamteindruck.



Die Textilien dürfen ruhig asymmetrisch ausgebreitet und angeordnet werden, verschiedene Grössen bringen noch mehr Abwechslung ins Ensemble. Unterschiedliche Materialien wie etwa feine Baumwolle und grobe Webstoffe ergänzen sich ideal und sorgen zusätzlich für Struktur und Dynamik.

Lagenlook aus dem Kleiderschrank

Auch beim Outfit-Layering können Sie nach Herzenslust kombinieren. Der Lagenlook ist zudem super praktisch: Bei kalten Temperaturen hält er uns draussen warm, drinnen können wir unkompliziert Schichten ablegen.


Das Zwiebelprinzip lebt davon, dass hier und da ein Stück Stoff hervorblitzt.

Als Basic macht sich eine eng anliegende Leggings gut. Kombiniert mit locker sitzenden und schwingenden Oberteilen formt das eine tolle Silhouette. Das Zwiebelprinzip lebt davon, dass hier und da ein Stückchen Stoff hervorblitzt. Spielen Sie beispielsweise mit unterschiedlichen Längen. Abrunden lässt sich der herbstliche Lagenlook schliesslich durch Accessoires wie grob gestrickte Arm- oder Beinstulpen. Probieren Sie es einfach aus, in Ihrem Kleiderschrank warten ganz neue Möglichkeiten!

Bild 1: © seasons.agency / Jalag / Lorenzen, Angelika
Bild 2: © seasons.agency / Jalag / Raben, Sven C.
Bild 3: © seasons.agency / Jalag / Schwalb, Patrick
Bild 4: © seasons.agency / Jalag / Schwalb, Patrick

Einen Moment noch!

Sie haben noch Produkte in Ihrem Warenkorb!

Greifen Sie jetzt zu und sichern Sie sich den besten Preis!

Noch nicht das passende gefunden?

Noch nicht das Passende gefunden?

Zusätzlich empfehlen wir Ihnen gerne diese Produkte.