Packliste für Südamerika

Südamerika: Entdecken Sie den Kontinent der Gegensätze!

Südamerika ist ein beeindruckender Kontinent, der für jeden Reisenden – vom Backpacker bis zum Luxusurlauber – etwas zu bieten hat. Hier treffen Millionenmetropolen auf einsame Landstriche, Wüstenlandschaften auf Traumstrände, Regenwälder auf Hochgebirge. Tauchen Sie ein in die einzigartige Kultur der Azteken, Inkas und Mayas und erleben Sie hautnah die Herzlichkeit und Offenheit Lateinamerikas.


Packliste für Südamerika

Was gehört auf die Checkliste Ihrer Südamerika Reise? Das kommt natürlich ganz darauf an, welche Länder Sie bereisen wollen und ob Sie vorrangig im Amazonasgebiet, in der Stadt, in der Wüste oder im Gebirge unterwegs sind. Sie wollen für jede Situation gewappnet sein? Dann sollten folgende Dinge auf Ihrer Reisecheckliste für Südamerika zu finden sein:

Unser Tipp

Nicht „oben ohne baden“, denn das ist in Brasilien und in Trinidad und Tobago verboten.

  • Duschgel, Shampoo (in kleinen Reisegrössen)
  • Deo, Parfum
  • Bodylotion, Gesichtscreme
  • Zahnbürste, Zahncreme, Zahnputzbecher
  • Kosmetika
  • Hygieneartikel
  • Haarbürste, Kamm, Fön
  • Nagelschere, Nagelpfeile, Pinzette
  • Brille/Kontaktlinsenzubehör
  • Reiseapotheke (persönliche Medikamente, Schmerzmittel, Pflaster etc.)
  • Rasierzeug
  • Mückenschutz, Sonnenschutz, Lippenschutz
  • Taschentücher, Wattestäbchen, Feuchttücher
  • Handtuch, Waschlappen
  • Reiseunterlagen (Flugtickets, Reservierungsbestätigungen etc.)
  • Identitätskarte/Schweizerpass
  • Führerausweis
  • Wasserdichte Dokumentenhülle
  • Nachweis über Auslandskrankenversicherung
  • Nachweis über Reiserücktrittsversicherung
  • Impfbüchlein
  • Bargeld
  • Kreditkarte/ec-Karte

Unser Tipp

Vorsicht vor Falschgeld, am besten Geld nur in autorisierten Wechselstuben tauschen.

Unser Tipp

Am besten von allen wichtigen Unterlagen Kopien anfertigen und an die eigene E-Mail-Adresse senden.

  • Ladegeräte für Handy, Kamera etc.
  • Speicherkarten/USB-Sticks
  • Reiseadapter

Unser Tipp

Steckdosenleiste einpacken, damit mehrere Geräte gleichzeitig aufgeladen werden können.

Unser Tipp

Wasserdichte Hüllen für Kamera, Handy etc. mitnehmen.

  • Schreibmaterial
  • Notizbuch, Adressbuch
  • Reisetagebuch
  • Moskitonetz
  • Reiseführer/Wörterbuch
  • Brustbeutel/Geldgürtel
  • Tagesrucksack, Gürteltasche
  • Regenhülle für den Rucksack
  • Vorhängeschloss
  • Visum (Für alle, die länger als 90 Tage in einem südamerikanischen Land bleiben möchten)
  • Impfungen auffrischen (jedes Land Südamerikas hat hierzu andere Bestimmungen – unbedingt im Vorhinein klären)
  • Finger weg von Drogen! In allen Ländern drohen hohe Freiheitsstrafen für den Besitz von Drogen
1
2
3
4

Unsere Produktempfehlungen für die Frau


1. Bandeau-Bikinis

Jetzt shoppen

2. Outdoorschuhe

Jetzt shoppen


3. Strandkleider

Jetzt shoppen

4. Outdoorjacken

Jetzt shoppen

Unsere Produktempfehlungen für den Mann


1. Regenjacken

Jetzt shoppen

2. Trekkinghosen

Jetzt shoppen


3. T-Shirts

Jetzt shoppen

1
2
3

Unsere Südamerikaexperten

Michael Frei

Reiseblogger auf FREIaufREISEN.com

Erfahren Sie mehr

Felicia Hargarten

Reisebloggerin auf Travelicia.de

Erfahren Sie mehr

Die Länder Südamerikas und ihre Highlights

  • Argentinien: Im Land der Weine und des Tangos kann man viel erleben. Für Naturliebhaber empfiehlt sich ein Besuch der Iguazú-Fälle oder des weltberühmten Perito Moreno Gletschers. Unvergessliche Trekking-Abenteuer warten in Patagonien auf Sie. Wer das Grossstadtflair geniessen möchte, ist in Buenos Aires genau richtig.
  • Brasilien: Samba, Karneval, Sonne und Strand sind typisch für Brasilien. Doch es gibt noch viel mehr! In Brasilien befindet sich das grösste zusammenhängende Regenwaldgebiet der Erde. Wie wäre es mit einer Flusskreuzfahrt auf dem Amazonas oder einer Wanderung durch das eindrucksvolle Tafelgebirge Chapada Diamantina? Pulsierende Grossstadtatmosphäre erleben Sie in Rio de Janeiro und Sao Paulo.
  • Bolivien: Ein absolutes Muss für jeden Reisenden ist der Besuch der Salar de Uyuni – der grössten Salzwüste der Erde. Auch die weltweit höchste Grossstadt befindet sich in Bolivien: Potosí ist in einer Höhe von ca. 4.100 Metern zu finden. Wer tief in die Geschichte des Landes eintauchen möchte, sollte den Titicacasee besuchen. Legenden zufolge ist hier das Inka-Reich entstanden.
  • Chile: Von endlosen Grassteppen in Patagonien, über dichte Wälder, schneebedeckte Vulkane, beeindruckende Gletscher und kristallblaue Seen bis hin zu menschenleeren Weiten in der Atacama-Wüste – Chile ist das perfekte Land für Reisende, die das Abenteuer in der Natur suchen. Aber auch ein Ausflug in die pulsierende Hauptstadt Santiago de Chile lohnt sich.
  • Ecuador: Ecuador ist bekannt für seine eindrucksvolle und artenreiche Tierwelt. Auf den weltberühmten Galapagos Inseln können Sie diese hautnah miterleben. Wenn Ihnen das als Naturspektakel nicht genügt, sollten Sie den Cotopaxi Nationalpark besuchen, der den weltweit höchsten und aktivsten Vulkan beheimatet.
  • Guyana: Guyana ist das ideale Reiseziel für naturbegeisterte Individualisten. Tropische Regenwälder nehmen etwa 85% der Landesfläche ein. Besonders eindrucksvoll ist der Kaietur Wasserfall – der grösste Wasserfall der Welt (5x so hoch wie die Niagara-Fälle).
  • Kolumbien: Freundliche Menschen, eine spektakuläre Natur und wunderschöne Altstädte erwarten Sie in Kolumbien. Geniessen Sie paradiesische Karibik-Strände an der Pazifikküste, wunderschöne Landschaften rund um San Augustin und die grünen Kaffeeplantagen im Eje Cafetero.
  • Paraguay: Im Herzen Südamerikas befindet sich Paraguay. Das Land hat zwar keine Küsten und Strände zu bieten, dafür aber faszinierende Ruinenstädte und eindrucksvolle Wasserfälle mitten im Urwald.
  • Peru: Wer auf den Spuren der Inkas wandern möchte, ist in Peru genau richtig. Bewundern Sie Bauwerke jahrtausendalter Kulturen und besuchen Sie die legendäre Ruinenstadt Machu Picchu. Auch Naturliebhaber werden von Peru und seinen Amazonas-Regenwäldern, vergletscherten Hochgebirgszügen und beeindruckenden Wüstenlandschaften begeistert sein.
  • Uruguay: Uruguay hat entlang der Atlantikküste die schönsten Strände Südamerikas zu bieten. Darüber hinaus gibt’s heisse Thermalquellen, koloniale Dörfer am Meer und traditionelle Bauernhöfe inmitten der Natur zu entdecken.
  • Suriname: Suriname ist das flächenmässig kleinste Land und die Lunge Südamerikas. Etwa 80% der Landfläche ist mit Urwald bedeckt. Für Naturbegeisterte empfiehlt sich ein Besuch der zahlreichen Naturparks und Reservate.
  • Venezuela: Riesige Wasserfälle, Tafelberge und traumhaft schöne Karibikstrände machen Venezuela zu einem Traumziel für Natur- und Sportbegeisterte. Aufgrund der politischen Spannungen sollte man sich vorab aber immer über die aktuellen Sicherheitsrisiken informieren.

Wie bewegt man sich in Südamerika am besten fort?

Der Bus ist das beliebteste und meist verbreitete Fortbewegungsmittel in Südamerika. Die Busse bieten einen sehr hohen Standard zu einem fairen Preis. Wer wenig Zeit mitbringt oder grosse Distanzen überwinden will, sollte fliegen. Die südamerikanischen Billigairlines sind vergleichbar mit jenen aus Europa, bieten aber besseren Service. Einige Airlines bieten zudem Flugpässe, mit denen man mehrere Flüge auf einmal kaufen kann, dies lohnt sich besonders für Studenten, da diese noch von einem zusätzlichen Rabatt profitieren.“

– Michael Frei, Reiseblogger auf FREIaufREISEN.com

Tipp für unterwegs:

„In vielen Bussen gibt es Klimaanlagen oder laute Fernseher. Eine Decke, warme Socken, ein Halstuch, Kopfhörer oder Ohrstöpsel können das Leben enorm erleichtern.“

– Felicia Hargarten, Reisebloggerin auf Travelicia.de


Tipp für alle Reisenden, die nach dem passenden Reiseziel suchen

„Folge deinem Herzen. Nur weil jemand anderes ein Land oder einen Ort mag, heisst das noch lange nicht, dass du es auch tust. Finde es für dich raus und ändere deine Pläne, wenn du merkst, dass es nicht das Richtige für dich ist.“

– Felicia Hargarten, Reisebloggerin auf Travelicia.de


Sie haben unseren Shop besucht und keinen passenden Artikel gefunden?

Wie zufrieden waren Sie mit unserem Shop?
Noch nicht das Passende gefunden?
Wir empfehlen Ihnen gerne folgende Produkte.